Einbauzarge
für die Befestigung in der Leibung

Die Aluminium-Einbauzarge aus stranggepressten Aluminium-Profilen mit Anschlagdichtung. Die Einbauzarge wurde speziell für die einfache Montage im Neubau sowie in der Altbau-Sanierung geeignet. Sie wird fertig verschweisst und Pulverbeschichtet geliefert, einschließlich komplett montierter Beschlagteile, entsprechenden Klappladen und evt. Fliegenrollo. Die Einbauzarge ist gegen Mehrpreis auch mit einem Stangenschloss lieferbar.


Vorteile der Einbauzarge: Geringere Montagekosten durch einfache Montage. Farblich passend zu den Klappläden. Durch die schlanke und elegante Umrahmung des Fensters können auch beschädigte Leibungskanten elegant abgedeckt werden.

Die Farbe der Einbauzarge richtet sich nach dem Material der Klappläden. Dabei wird unterschieden in:

Einbauzarge mit Aluminium-Klappladen:
Die Einbauzarge in Verbindung mit Aluminium-Klappladen ist in allen RAL-Farben erhältlich. Dabei ist die Einbauzarge, Aluminium-Klappladen und Beschlagteile nur in 1-farbiger Beschichtung möglich. Andere Farbkombinationen auf Anfrage.

Einbauzarge mit Kunststoff-Klappladen:
Die Einbauzarge und die Beschlagteile sind in Verbindung mit Kunststoff-Klappladen in den Standardbeschichtungen RAL 8014 Sepiabraun, RAL 9005 Tiefschwarz oder RAL 9016 Verkehrsweiss erhältlich.

Bei vorhandener Isolation wird der Befestigungsschenkel um Stärke der Isolierung entsprechend verlängert. Voraussetzung für die Einbauzarge mit Fliegenrollo ist eine Leibungstiefe von mindestens 90 mm.